„Tanz ab Corona!“ – WM in Leipzig auf 2021 verschoben

Mit viel Gefühl und nach Fakten entschieden: Weltmeisterschaften im ShowDance eins zu eins auf 2021 verschoben!

Liebe Tänzer und Tänzerinnen, liebe Freunde des Tanzsports, liebe Gäste der Tanz-Weltmeisterschaft,

Geplant war es als spektakulärstes und leidenschaftlichstes Tanz-Event des Jahres, ebenso emotional fällt nun die Entscheidung aus, es auf 2021 zu verschieben.

 

Wir haben uns in Absprache mit der Leipziger Messe, der WDSF-World dance sport federationund dem Deutscher Tanzsportverband (DTV) e.V.
entschieden:

Die WDSF PD World Championships Showdance Standard & Latein wird es am 23. Oktober 2021 in Leipzig geben!

Wir haben die Veranstaltung eins zu eins aus diesem Jahr auf 2021 geschoben, sodass alle bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit behalten!

Sicher ist auch, dass wieder mit Charme, Witz und Wortgewandtheit durchs Programm geführt werden wird: Joachim Llambi, wird sein Charisma in seiner Herzens-Stadt Leipzig auch 2021 ganz sicher wieder voll ausspielen:

„… auf den Oktober 2021 freue ich mich besonders! Das Organisationsteam der Tanzschule Oliver Thalheim & Tina Spiesbach, Leipzighaben es geschafft, dass diesjährige Tanzturnier „eins zu eins“ auf 2021 zu verlegen. Das bedeutet: Die weltbesten Paare der Professionals im ShowDance tanzen zu bekannten Filmmusiken wie „Avatar“ oder „Rocky“ … sie vertanzen ihre Geschichte und verzaubern uns mit einer spannenden Kür, voller Emotionen und Leidenschaft.“

http://sportbuzzer.de/artikel/tanz-ab-corona-wm-in-leipzig-auf-2021-verschoben/

Wir freuen uns, Sie alle auch im kommenden Jahr auf der Leipziger Messe zu begrüßen!