Seniorentanz

Für ältere Menschen gibt es keine bessere und angenehmere Sportart als das Tanzen. Doch nicht nur der Gesundheit tut man Gutes, nette Menschen kennenlernen, neue Freunde finden, Spaß haben, Tanzpartys und Tanzschulfahrten – all das gehört ebenso zu einem Besuch in unserer Tanzschule! Und ganz nebenbei werden sicher Erinnerungen wach, wie es damals in der Tanzstunde war.

Beim Schweben übers Parkett werden die Gelenke geschmeidig gehalten. Durch Körperspannung und Bewegung kräftigen sich Muskeln und Knochen. Tanzen stärkt das Herz-Kreislaufsystem und wirkt nachgewiesen der Demenz entgegen. Unbewusst trainiert man beim Tanzen beide Gehirnhälften, die logisch denkende und die kreative. Auch das Lernen von Schritt- und Figurenfolgen im rhythmischen Zusammenhang hält das Gedächtnis fit.