Medaillentanzen für Erwachsene (DTA)

Sie beherrschen die Grundschritte und die ersten Figuren in den gelernten Tänzen, haben den Fortgeschrittenen-Kurs absolviert und sagen: „Das kann es doch nicht schon gewesen sein!“? Sie wollen mehr und sind fasziniert vom schönsten Hobby zu zweit?

Dann steigen Sie ein in die Welt des Medaillentanzens. Das Deutsche Tanzabzeichen (DTA) ist eine Auszeichnung, die seit 1968 vom ADTV an Tänzerinnen und Tänzer verliehen wird. Es ist in die vier Stufen Bronze, Silber, Gold und Goldstar eingeteilt, die aufeinander aufbauen. Das freiwillige Ablegen der Medaillenprüfung mit Urkunde und Abzeichen bildet den Höhepunkt des jeweiligen Kurses. In regelmäßigen Abständen finden Übungspartys statt, auf welchen Sie in angenehmer und niveauvoller Atmosphäre das Gelernte anwenden und vertiefen können.

Benötigen Sie Hilfe bei der Kursauswahl oder haben Sie noch eine spezielle Frage? Wir beraten Sie gern persönlich unter 0341 – 652 33 53

Kursstufen Medaillentanzen