Informationen zum SEPA-Lastschriftmandat

Bei der Buchung von Kursen/Veranstaltungen mit fester Laufzeit (Grundkurs bis Goldstarkurs) erfolgt eine einmalige Lastschrift. Bei Buchung von Kursen mit unbegrenzter Laufzeit („Monats-Abo“) erfolgt eine wiederkehrende Lastschrift bis zum Zeitpunkt der Kündigung. 

Zugleich weisen Sie Ihr Kreditinstitut an, die von der Tanzschule Oliver & Tina Leipzig & Markkleeberg GbR auf Ihr Konto gezogenen SEPA–Lastschriften einzulösen. Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Belastung des Kontos erfolgt unter den nachfolgenden Gläubiger-Identifikationsnummern: 

Kursgebühren und Monatsbeiträge: DE 98ZZZ00000941239
Events/Veranstaltungen: DE 34ZZZ00000941227